Lizenz für DBV-Clubs zum Einrichten eines virtuellen CLubs

Sie können als Verein im DBV (nicht als Privatperson) eine Turnierleiter-Lizenz für Ihren Verein von uns bekommen.

Diese Lizenz für den Verein dürfen Sie NUR für PAY-TURNIERE benutzen!

Wir werden das nicht kontrollieren können, aber BBO kann es. Wenn damit auch „kostenfreie“ Turniere geleitet werden, ist es nicht auszuschliessen, dass die jeweilige Lizenz von BBO gelöscht wird.

Klar sollte auch sein, dass der DBV hierfür keine Turnierleiter abstellt. Falls doch einer gewünscht wird, bitte BBO-Germany per Mail kontaktieren und wir sehen, was wir tun könnten.

Eine Beantragung als sogenannter "virtueller Club" bitte ausschließlich nur durch ein Mitglied des Club-Vorstands mit Angabe der Clubnummer und IBAN des Clubs an diese Email senden: Michael Gromöller: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!