BBO-Germany-Online Cup

für den Monat Juni am 10./11.07.2021


Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, die im Juni 2021 in einem der regulären BBO-Germany Turnieren (keine Liga oder Einsteiger oder Minibridge) zu den besten 10% (gerundet) der Teilnehmer gehörten und bei BBO-Germany zum Spielen zugelassen sind.
 
Sie können sich auch in die "Partnervermittlung" eintragen.
 
Roboter sind als Partner weder bei der Qualifikation, noch im Finale zugelassen!
 
Die Qualifikation erfolgt durch Teilnahme an mindestens einem der drei Qualifikationsturniere (morgens, nachmittags und abends).
Es werden 18 Boards gespielt.
In die Qualifikationsliste (Rangliste nach Scores) wird das jeweils beste Ergebnis jedes Spielers übernommen.
 
 
Qualifikation: Samstag 10.07. 11:00 Uhr und/oder 14:30 Uhr und/oder 19:30 Uhr
 
Finale:           Sonntag 11.07. 18:00 Uhr
Achtung geänderte Startzeit, wegen EM-Finale.
 
 
Das Finale ist auf 49 Tische begrenzt.
Es werden 24 Boards gespielt.
Qualifiziert sind die besten 196 Spieler der Qualifikationsliste mit mehr als 50 %.
Je nach Anmeldestand rücken ab 17:30 Uhr weitere Spieler mit mehr als 50 % gemäß Rangliste nach.
 
 
Wichtig für die Anmeldung am Sonntag
Qualifizierte Spieler müssen sich vor 17:30 Uhr anmelden, um ihren Startplatz zu sichern.

Es wird nach Systemkategorie C (siehe TO des DBV) gespielt und es gelten die Regeln wie bei BBO-Germany hinterlegt

Die Turnierleitung erfolgt durch das Team der Turnierleiter von BBO-Germany.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und viele Zuschauer.

BBO-Ausschuss